Angebote zu "Orte" (2 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Aktivurlaub im Wasser
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Kanuwochenende mit Trapper-Romantik...¶¶Nicht nur Schweden und Kanada bieten herrliche Ausflugsziele für ein Kanuwochenende, auch in den heimischen Gefilden gibt es wunderschöne Flüsse zum Paddeln. Das Lahntal zum Beispiel ist eines der beliebtesten Reiseziele für Wasserwanderer in Deutschland. Ein Wochenende lang dem Fluss die Ehre geben, lautlos durch faszinierende Landschaften gleiten, kleine romantische Städtchen, wie Wetzlar und Braunfels, besichtigen und abends gemütlich zusammen einkehren, klingt das nicht abenteuerlich? Zwei Tage Kanufahren auch für Anfänger, mit Übernachtung in Tipi-Zelten.¶¶Sowohl Paddel-Neulinge als auch alte Hasen sind eingeladen, gemeinsam Kanutechniken kennen zu lernen, auszuprobieren und zu erweitern. Was liegt da näher, als die idyllische Natur links und rechts der Lahn per Paddel zu entdecken? Ausgestattet mit Kanus, die sehr kippstabil auf dem Wasser liegen, also auch für Jedermann super geeignet sind, fährst Du durch das abwechslungsreiche Lahntal. Am ersten Tag erhält jeder „Kanute´´ selbstverständlich eine ausführliche Einweisung in die Handhabung der Kanus.¶¶Die Lahn bietet Dir Erholung auf dem Wasser und viele Sehenswürdigkeiten an den Flussufern. Die malerischen Hügel und Wälder von Taunus und Westerwald sind vom Fluss aus zu bewundern. Die Lahn lädt mit ihren selbst zu bedienenden Schleusen gerade zum Kanufahren ein.¶¶Du paddelst je nach Laune ganz entspannt, mit mehr Muskelkraft, oder lässt Dich treiben und schwimmst in der Schnelligkeit des Flusslaufs. Die Lahnwasserstraßen warten nur darauf, von Dir mit dem Kanu erkundet zu werden. Gleite mit dem Kanu über die ruhige Lahn und genieße die Nähe zur Natur und die Gesellschaft Deiner Mitpaddler. Freue Dich auf ein wunderschönes Kanuwochenende!¶¶Die Lahn mit dem Kanu erforschen und abends am Lagerfeuer den Tag ausklingen lassen, gibt es was Schöneres?¶¶¶WEITERE INFORMATIONEN¶¶Bitte beachte, dass es sich bei dem Erlebnis Kanuwochenende um eine ungeführte 2-tägige Kanutour handelt. Bitte beachte die Uhrzeiten der Busabfahrten für die Personentransfers, da bei Verpassen des Busses kein Anspruch auf Ersatzleistungen besteht.¶¶Die Übernachtung findet auf Zeltplatz Schohleck in Solms a. d. Lahn im Indianertipi, Pagodenzelt oder Igluzelt (je nach freier Verfügbarkeit) statt. Pro Tipi stehen 7-10 Schlafplätze zur Verfügung. Beim Igluzelt handelt es sich um ein 2-Personen Igluzelt (inkl. Isomatte), beim Pagadonenzelt um ein ca. 4 x 4 m großes Zelt mit Holzfußboden (inkl. Isomatte). WCs und Duschen stehen zur Verfügung. ¶¶Ein Parkplatz ist auf dem Zeltplatz vorhanden. Zusätzlich sei darauf hingewiesen, dass vor Ort eine Parkgebühr von € 8,- pro Fahrzeug zu entrichten ist.¶¶Einkehrmöglichkeiten befinden sich in der Nähe¶¶¶PROGRAMMABLAUF:¶¶1. Tag¶Anreise nach Solms am Freitag bis 20.00 Uhr¶Möglichkeit für Lagerfeuer und Barbecue.¶Übernachtung in stilechten Tipi-Zelten (oder alternativ im Igluzelt/Pagodenzelt)¶¶2. Tag¶8.00 Uhr Frühstücksbuffet¶9:30 Uhr Ausrüstungsübergabe¶10:00 Uhr Busfahrt zur Kanu-Anlegestelle Niedergirmes a.d. Lahn. ¶10:30 Uhr Bootsübergabe sowie Sicherheits- und Streckeneinweisung. Dann Start der Kanutour. ¶Strecke: Niedergirmes bis Solms, ca. 14 Flusskilometer (reine Paddelzeit: ca. 4,5 Stunden)¶Auf dem Zeltplatz: Abends Möglichkeit für Lagerfeuer und Barbecue sowie Möglichkeit zur Kletterpartie am Freiluft-Kletterturm.(nur nach Voranmeldung und gegen Zusatzkosten möglich). Sie können auch die verbleibende Zeit zur Erkundung der benachbarten, mittelalterlichen Stadt Braunfels nutzen.¶¶3. Tag¶8.00 Uhr Frühstücksbuffet¶Individuelle Fortsetzung der Kanutour von Solms nach Weilburg-Ahausen, ca. 16 Flusskilometer (reine Paddelzeit: ca. 4 Stunden)¶16:00 Uhr Personenrücktransfer nach Solms¶ca. 16:30 Uhr Ankunft in Solms¶Abreise

Anbieter: mydays
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Kanu- & Kajaktour
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht nur Schweden und Kanada stellen herrliche Ausflugsziele für Kanu-Touren dar, auch in den heimischen Gefilden gibt es wunderschöne Flüsse zum Paddeln. Das Lahntal zum Beispiel ist eines der beliebtesten Reiseziele für Wasserwanderer in Deutschland.¶¶Dein ungeführter Abenteuerausflug mit dem Kanu beginnt mit einer kurzen Begrüßung. Bei einem Kaffee erhältst Du eine theoretische Einweisung. Nach der Ausrüstungsübergabe kann der Tag als Kanute oder Kanutin beginnen. Die Kanubasis ist der beste Ausgangspunkt für Deine Erlebnistour.¶¶Die Lahn bietet Dir Erholung auf dem Wasser und viele Sehenswürdigkeiten an den linken und rechten Flussufern. Die malerischen Hügel und Wälder von Taunus und Westerwald sind vom Fluss aus zu bewundern. Die Lahn lädt mit ihren selbst zu bedienenden Schleusen und dem Weilburger Schiffstunnel - der einzige dieser Art in Europa - gerade zu Kanu-Touren ein.¶¶Du paddelst je nach Laune ganz entspannt, mit mehr Muskelkraft, oder lässt Dich treiben und schwimmen in der Schnelligkeit des Flusslaufs. Am Endpunkt in Weilburg-Ahausen eingelaufen, erwartet Dich Dein Rückshuttle, welches Dich zu Deiner Einstiegsstelle zurückbringt. Dort angekommen, gibst Du das Equipment wieder ab und trittst die Heimreise an.¶¶Die Lahnwasserstraßen warten nur darauf, von Dir mit dem Kanu erkundschaftet zu werden! Worauf wartest Du noch?¶¶¶WEITERE INFORMATIONEN¶¶Bitte beachte, dass es sich bei diesem Erlebnis um eine ungeführte Kanu-Tour handelt.¶¶Die Tour findet auch bei Regenwetter statt. Bei Gewitter muss das Wasser für den Zeitraum des Gewitters verlassen werden.¶¶Zusätzlich sei darauf hingewiesen, dass vor Ort eine Parkgebühr von € 4,- pro Tag und Fahrzeug zu entrichten ist.¶¶PROGRAMMABLAUF¶¶10:00 Uhr: Einchecken auf der Kanustation Schohleck in Solms. Begrüßungskaffee¶Bootsübergabe sowie Strecken- und Sicherheitseinweisung¶Start der Kanu-Tour. Unterwegs gibt es Picknick- oder Einkehrmöglichkeiten¶ca. 15:30 Uhr: Rücktransfer von Weilburg-Ahausen nach Solms

Anbieter: mydays
Stand: 17.01.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe