Angebote zu "Orte" (3 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Fernwanderweg Lahnwanderweg
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wasserwanderer und Radfahrer wissen seit Langem, wie wunder schön es an der Lahn ist - das idyllische Flusstal mit seinen be schau lichen Orten und herrlichen bewaldeten Höhen hat sich seinen ureigenen Reiz bis heute bewahrt. In den letzten Jahren wurde das Lahntal nun auch für Wanderer erschlossen. Der neue Lahnwanderweg erweist sich als ein Streckenwanderweg der Spitzenklasse. Auf 300?abwechslungsreichen und bestens beschilderten Kilometern können Sie durch die verträumten Auen des Flusses schlendern und die stattlichen Lahnhöhen erklimmen - schönste Aussichten auf das Flusstal und die Hochflächen von Taunus und Westerwald sind garantiert. Regelmäßig berührt der Weg pittoreske Städtchen, jedes für sich ein kleiner Höhepunkt. Auch größere Stadtschönheiten wie Marburg, Gießen, Wetzlar und Limburg gibt es entlang der Route. Geschichtsfreunde in Wanderschuhen haben Ihre wahre Freude am Römerforum in Waldgirmes und beim Besuch der zahlreichen Burgen und Schlösser. Wie viele am Wegesrand stehen? Zählen Sie selbst! Egal ob Sie die gesamte Route in einem Wanderurlaub erleben oder abschnittsweise Tages- oder Wochenendausflüge an der Lahn planen - dank der guten Bahnanbindung kein Problem - die faszinierende Vielfalt des Lahnwanderwegs wird Sie ganz bestimmt begeistern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Lahnwanderweg
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lahn, die große Unbekannte: man weiß, wo sie verläuft, man kennt die Städte, die sie durchfließt, man hat eine Vorstellung von den Landschaften, die sie verbindet - doch die Lahn ist viel mehr als diese Handvoll Highlights. Das Lahntal ist ein Wandergebiet der Extraklasse! Das Zusammenspiel von atemberaubend schöner Natur und klassischen Sehenswürdigkeiten präsentiert ein Kammerstück der besonderen Art. Der erfahrene Weitwanderführer-Autor Thorsten Lensing führt von den Auenlandschaften zu den Sehenswürdigkeiten der altehrwürdigen Lahn-Städte. Auf rund 290 Kilometern erlebt man auf diesem Qualitätswanderweg in 17 Etappen die Entwicklung vom lauschigen Wiesenbächlein zum schiffbaren Fluss. Die verlässlichen Etappenbeschreibungen werden in diesem Rother Wanderführer ergänzt durch Porträts der durchwanderten Orte, die den Blick in die Geschichte öffnen. Detaillierte Informationen zu Verkehrsanbindung, Einkehr und Unterkunft erleichtern die Wanderplanung. Zudem stehen für sämtliche Etappen GPS-Tracks zum Download bereit. Zahlreiche Fotos stimmen auf ein genussvolles Wandern ein. Neben den ausführlichen Routenbeschreibungen sorgen bei jeder Etappe Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Wegverlauf und aussagekräftige Höhenprofile für den Überblick unterwegs.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Radweg (Hessen)
13,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Kapitel: Lahntalradweg, Neckartal-Radweg, Rhönradweg, Weiltalweg, Kegelspiel-Radweg, Lahn-Eder-Radweg, Ederseebahn-Radweg, Ulsterradweg, Hessischer Radfernweg R3, Hessischer Radfernweg R7, Main-Radweg, Hessischer Radfernweg R8, Vulkanradweg, Bahnradweg Rotkäppchenland, Hessischer Radfernweg R6, Aartal-Radweg, Ederauenradweg, Hessischer Radfernweg R2, Hessische Apfelwein- und Obstwiesenroute, Werratal-Radweg, Hessischer Radfernweg R4, Seenradweg, Rheintal-Weg, Fulda-Radweg, Schwalm-Radweg, Streuobstroute im Nassauer Land, Herkules-Wartburg-Radweg, Solztalradweg, Hessischer Radfernweg R5, Vogelsberger Südbahnradweg, Hessischer Radfernweg R9, Diemelradweg, Niddaradweg. Auszug: Der Lahntalradweg ist 245 km lang und führt von der Lahnquelle am Lahnkopf bei Netphen im Siegerland bis zur Mündung der Lahn in den Rhein in Lahnstein. Dabei ist der Verlauf im Bereich zwischen Biedenkopf-Wallau und Cölbe identisch mit dem Hessischen Radfernweg R2. Zwischen Gießen und Limburg ist der Verlauf identisch mit dem Hessischen Radfernweg R7. Der Lahntalradweg ist vollständig beschildert. Die Beschilderung ist zu einem großen Teil im Jahr 2002 erneuert worden und wird im hessischen Abschnitt von der Servicestelle Hessische Radfernwege gepflegt. 2009 wurde der Lahntalradweg zum zweiten Mal mit vier von fünf möglichen Sternen vom ADFC als Qualitätsroute ausgezeichnet. (Lahnkopf Bad Laasphe Biedenkopf Dautphetal Lahntal Marburg) Der Weg beginnt unterhalb des Lahnkopfes () auf . Er ist gut beschildert und führt auf einem Schotterweg bergab. Nach etwa 3 km ist der Weg bis hinter der Ortschaft Glashütte asphaltiert. Zwischen Feudingen und Bad Laasphe ist der Weg bis auf einige kurze Abschnitte geschottert. In Bad Laasphe wird der Lahntalradweg teilweise entlang der Bundesstraße 62 geführt. Ab Biedenkopf-Wallau verläuft er wieder über asphaltierte Feldwege. Die Kernstadt Biedenkopf wird nur südlich berührt. Zwischen Biedenkopf und Cölbe führt der Lahntalradweg meist im Bereich der Lahnauen oder der Bahnstrecke. Der Ort Cölbe muss zwar durchfahren werden, allerdings wurde neben der Hauptstraße ein Radweg angelegt, was auch im Bereich der Stadt Marburg der Fall ist. (Marburg Weimar (Lahn) Fronhausen Lollar Wettenberg Gießen Heuchelheim Lahnau Wetzlar) In Niederweimar führt der Lahntalradweg direkt an einem großen Badesee, dem Weimarer See, vorbei. Von Niederweimar bis kurz vor Lollar verläuft die Route fast ausschließlich durch Wiesen und Felder. Die Durchfahrt von Gießen erfolgt ausschließlich rechts der Lahn, somit wird die Kernstadt nicht durchfahren. Bei Dutenhofen wird wiederum ein großer Badesee, der Dutenhofener See in einiger Entfernung passiert. Die Route

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe